Die Bedeutung von SEO im Online-Marketing

Im Marketing ist die Abkürzung SEO so bekannt wie ein bunter Hund. SEO ist die Abkürzung für Search Engine Optimization – oder deutsch: Suchmaschinenoptimierung. SEO ist Bestandteil anderer Definitionen. So gibt es in der Marketing-Branche auch die Bezeichnung SEM, was Search Engine Marketing – also Suchmaschinenmarketing – bedeutet. Auch SEA finden Sie hin und wieder. SEA bedeutet Search Enging Advertising, also Suchmaschinenwerbung. SEM ist der Zusammenschluss von SEO und SEA. SEO ist also ein Unterbegriff des Suchmaschinenmarketings.

Was macht SEO genau?

Die Aufgabe von SEO ist die Optimierung von Websites in den Suchergebnissen diverser Suchmaschinen-Ergebnisseiten – den SERPs. SERPs sind Search Engine Result Pages. SEO setzt sich aus der Onpage- und der Offpage-Optimierung zusammen.

Bevor wir die Rolle des SEO im Online-Marketing festlegen können, müssen wir an dieser Stelle die Rolle des SEM erläutern.

Die Rolle von SEM im Online-Marketing

Online-Marketing ist heutzutage eine der erfolgreichsten Marketing-Kanäle. Jeder Nutzer des Internets landet früher oder später auf einer Suchmaschine. Es ist eben einfacher, die neuesten Handy-Modelle zu googlen – oder über andere Suchmaschinen zu suchen – als im Geschäft mühsam heraus zu bekommen, welche denn erst einmal die neuesten sind. Und dann geht ide Informationssuche erst richtig los. Danach sind Sie völlig fertig. Wie zeuer war das erste Gerät, das ich mir vor einer Stunde habe zeigen lassen? Hatte das auch 32 GB? Oder war es das zweite?
Mit einer Suchmaschine erhalten Sie bereits nach wenigen Klicks alle gesuchten Informationen. Die auch meist noch in einem ansprechenden Format, bei welchem Sie alle gewünschten Produkte in tabellarischer Form finden und viele technische Details direkt und auf nur einer Seite miteinander vergleichen können. Mit Online-Marketing werden die meisten Kunden erreicht und  direkt angesprochen. Demnach ist es natürlich so, dass Sie mit Online-Marketing auch die meisten Kunden gewinnen können. Mittels gezielter Suchanfragen und Keywords können mit SEM Zielgruppen direkt ansprechen. Sie müssen demnach Ihre Website so gestalten, dass sie von möglichst vielen Menschen gefunden werden kann. Am besten wird sie auch noch von derjenigen Zielgruppe gefunden, die für Sie und Ihren Gewinn relevant ist. Sie müssen Ihre Website also optimieren, um sie für Ihre potenziellen Kunden auffindbar zu machen – und das möglichst weit oben in den Suchergebnissen. Und da kommt SEO ins Spiel.

SEO im SEM

SEO erledigt einen großen Teil an unterschiedlichen Aufgaben im Bereich des SEM. SEO erfordert vor allem ein hohes Maß an Kreativität, Empathie und logischem Denken. SEO ist dafür zuständig, die Suchanfragen potenzieller Kunden im Voraus zu erahnen. Was wird in Suchmaschinen eingegeben, wenn beispielsweise etwa ein neuer Rasenmäher gekauft werden soll? Logik ist insofern wichtig, als bestimmte Begriffe in den Suchmaschinen auch von vorn herein ausgeschlossen werden können. Welche das sind, lässt sich natürlich recherchieren und analysieren. SEO sorgt demnach u.a. für die Keyword-Recherche, die Traffic-Analyse, die Keyword-Analyse, das Testing und letztlich die Optimierung. Obwohl SEO die Optimierung im Namen trägt, fällt Ihnen sicherlich auf, dass die Optimierung eigentlich erst der letzte Schritt beim SEO ist. Alle anderen Schritte, die wir eben aufgezählt haben, müssen also vorher stattfinden. Andernfalls kann keine gelungene Optimierung erfolgen.
Sie sind sicherlich kein Fachmann oder keine Fachfrau im Bereich SEO. Das ist nicht schlimm. Sie können seriöse Dienstleister mit der Optimierung Ihrer Website beauftragen.

Fazit

SEO ist im Bereich des SEM sehr wichtig. Sie können die tollste Website haben. Wenn diese allerdings nicht den Kriterien entspricht, die für ein produktives Ergebnis auf den SERPs führt, können Sie mit Ihrer Website kaum Kunden gewinnen. Jedenfalls nicht so viele, wie es mit professionellem SEO möglich wäre.
Das Internet bietet Ihnen zahlreiche Dienstleister in diesem Bereich. Googlen Sie doch mal.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.